Jugendfeuerwehr erhält die Leistungsspange

Neun Jugendliche unserer Jugendfeuerwehr traten, wie 12 weitere Gruppen aus Nah und Fern, am Samstag  den 14.10.17 in Weinheim zur Abnahme der Leistungsspange an. Dies ist eines der höchsten Abzeichen die eine Jugendgruppe der Feuerwehr erlangen kann. Bestandteile sind der „Löschangriff: Blockhaus“, eine Schnelligkeitsübung, ein Frage/Antwort-Teil, der Staffellauf und das Kugelstoßen. In den jeweiligen Disziplinen weiterlesen…

Einsatz Nr. 21: gemeldeter Zimmerbrand in Bammental

„Es geht für Sie zur Überlandhilfe nach Bammental, dort gemeldeter Zimmerbrand in der Schwimmbadstraße!“ So lautete unser Alarmstichwort am Freitag, den 13.10.2017 gegen 13:36 Uhr von der Leitstelle Rhein-Neckar. Nach Erkundung der Kameradinnen und Kameraden aus Bammental konnte Entwarnung gegeben werden. Angebranntes Essen sorgte für eine starke Rauchentwicklung. Für uns war kein Eingreifen von Nöten, weiterlesen…

Einsatz Nr. 20: hilflose Personen in Aufzug

Am Montag, den 25.09.2017 wurden wir um 21:14 Uhr mit dem Stichwort „H1 – Türöffnung“ zu einer Türöffnung in die Hauptstraße alarmiert. An der Einsatzstelle zeigte sich, das ein Personenaufzug mit zwei Personen zwischen zwei Geschossen stehen geblieben war. Nach kurzer Erkundung stellte sich heraus, dass der „Notaus“ versehentlich betätigt wurde. Dieser wurde entriegelt, so dass der weiterlesen…

Einsatz Nr.19: Unbekannter Geruch in Bammentaler Schule

Am 18.09.17 wurden wir um kurz nach 13 Uhr zur Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr Bammental zum örtlichen Gymnasium alarmiert. Hier ist im Foyer eine unbekannte, stark riechende Flüssigkeit ausgetreten, die es zu analysieren galt. Wir stellten Atemschutzgeräteträger bereit, unterstützten die Einsatzleitung und führten Besorgungsfahrten von und zur Einsatzstelle durch. Parallel wurden durch ein Großaufgebot von weiterlesen…

Einsatz Nr.18: Brandnachschau Herrenwaldhütte

Am Sonntag, den 06.08.2017, um 9:58 Uhr wurde der 1. Zug unsere Feuerwehr zu einem kleinen Flächenbrand in den Herrenwald zwischen Wiesenbach und Neckargemünd alarmiert.Unbekannte hatten glühende Kohlen im Wald entsorgt!? Ein Spaziergänger benachrichtigte die Feuerwehr über den Notruf 112, nachdem er eigene Löschversuche mit seinem T-Shirt und Wasser aus dem nahegelegenen Teich unternahm. Die weiterlesen…

Einsatz Nr.17: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Freitag, den 04.08.2017, um 9:16 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße 532 zwischen Wiesenbach und dem Ortsteil Langenzell alarmiert. Beim Eintreffen fanden wir zwei Fahrzeuge vor die nach einem Frontalzusammenstoß ca. 100 Meter auseinander standen, einer der zwei Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus weiterlesen…

Erste gemeinsame Maschinistenfortbildung

Maschinisten aus Wiesenbach und Bammental haben am 22.07.17 eine gemeinsame Fortbildung durchgeführt. Themen waren die Anwendung von Schaummittel und die Wasserförderung auf einer langen Wegstrecke. Erfahrungen konnten ausgetauscht und die Routine an den Pumpen ausgebaut werden. Es zeigte sich dass jeder voneinander lernen kann und die Zusammenarbeit untereinander sehr gut verläuft. Vielen dank an Christian weiterlesen…

Einsatz Nr.16: Angebranntes Essen löst Rauchmelder aus

Am 19.07.17 wurden wir um 18:07 Uhr mit dem Stichwort „Brandalarm F2“ zur Unterstützung in die Bammentaler Industriestraße alarmiert. Hier hatte ein Rauchmelder ausgelöst und es wurde auch Rauch gesehen, weshalb Nachbarn sofort die Feuerwehr verständigten. Da sich die Einsatzstelle unmittelbar neben dem Feuerwehrhaus der Kameraden aus Bammental befand konnte die schnelle Erkundung zeigen dass weiterlesen…

Einsatz Nr.15: Parkplatzdienst bei Heidelberg Historic

Am 14.07.17 führten wir einen Parkplatzdienst bei der Oldtimer-Veranstaltung „Heidelberg Historic“ in Langenzell durch. Es waren insgesamt 7 Kameradinnen und Kameraden vor Ort wovon zwei aus der Freiwilligen Feuerwehr Bammental Bammental waren. Hier nochmal vielen Dank für die Unterstützung! Der Einsatz ging von 15:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr und konnte ohne besondere Vorkommnisse, aber weiterlesen…